Blog

Mrz13

The Old Merc

Das Wort zum Sonntag von Prof. Dr. Rabenberg

Liebe NikaKult-Gemeinde,

zahlreiche Emails erreichten mich nach dem Erscheinen des fünften Teils der „Aufgetauten“. Im Mittelpunkt standen die Fragen, was ich denn für einen Wagen fahre, wie alt er sei und ob der Unterhalt eines Sechszylinders bei den jetzigen Benzinpreisen überhaupt noch möglich wäre.

Leider darf ich auf diesem Blog keine Werbung für ein bestimmtes Produkt machen. Einige Bemerkungen seien mir aber erlaubt: Ich fahre nur wenige Kilometer in der Woche, meistens nur so zum Spaß. Am Wochenende unternehme ich oft bei schönem Wetter mit geöffnetem Schiebedach einen kleinen Ausflug in die Umgebung.

Ich schätze den Wagen besonders wegen seiner Haltbarkeit.

Hier ein Extremtest, den sich die sensibleren Autofans unter Euch nicht ansehen sollten:

Ich hoffe, dass hiermit alle Fragen beantwortet sind und mache mich jetzt daran, die letzten Teile der „Aufgetauten“ für Euch aufzuschreiben.

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen