Blog

Feb20

Die Elster

Das Wort zum Sonntag von Prof. Dr. Rabenberg

Liebe Leser und Leserinnen, liebe Zeitreisende,

heute wende ich mich in einer mir sehr wichtigen, persönlichen Angelegenheit an Sie.

Die in der Presse gegen mich erhobenen Vorwürfe, ich hätte ganze Teile meines letzten Wortes zum Sonntag abgeschrieben, ohne die Quellen richtig anzugeben, entbehren jeglicher Grundlage. „Der Sperling“ ist nur von mir verfasst und beruht ausschließlich auf meinen Ideen und den von mir in meiner Doktorarbeit schon entwickelten und dargestellten Theorien. Bisher ist es noch keinem Journalisten gelungen, einen Nachweis dafür zu erbringen, dass in diesem Beitrag für „NikaKult“ ganze Textpassagen von anderen Autoren stammen.

Bitte bedenken Sie, wenn Sie sich Ihr Urteil über die „Rabenbergsche Vogelkunde“ bilden, dass nicht alle Doktoranden in ihrer Dissertation die Arbeiten anderer Autoren verwenden, ohne sie entsprechend zu kennzeichnen.

Der Aufforderung an mich, meinen Doktortitel vorübergehend bis zur Klärung dieser Vorwürfe ruhen zu lassen oder den Titel zurückzugeben, kann ich nicht Folge leisten, weil man einen solchen Titel weder ruhen lassen, noch zurückgeben kann! Der Doktortitel wird als Akademischer Grad von einer Universität oder Hochschule verliehen. Nur von diesen Institutionen kann er, bei nachgewiesener Täuschung, auch wieder aberkannt werden. Ich habe aber auf das Prüfungsverfahren der Fakultät keinen Einfluss. Der Titel haftet mir also so lange an, bis eine Entscheidung in dieser Sache gefällt ist.

(Titel: Nika)

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen