Blog

Apr04

Temponaut der Woche: Der Terminator

terminator1

Terminator, Sie reisten bereits mehrfach in der Zeit. Verraten Sie uns Ihr Geheimnis – wie haben Sie es gemacht?

Fuck you, asshole.

Was waren die größten Schwierigkeiten auf Ihrer Reise?

My clothes.

Was ist das Schönste am Zeitreisen?

Sarah Connor.

Welche Dinge nehmen Sie auf jede Zeitreise mit?

The 12-gauge autoloader. The 45 long-slide with laser sighting. Phased plasma rifle in 40-Watt range. The Uzi nine millimeter.

Weshalb reisen Sie eigentlich immer nackt?

Ach, das ist aber schön, dass Sie mir mal so eine Frage stellen:
Seit meiner Kindheit, die ich mit meinen Eltern oft im größten jugoslawischen Nudistencamp verbracht habe, fühle ich mich ohne Hüllen so besonders frei und mag es, das angenehme Kribbeln und Vibrieren der Zeitmaschine am ganzen Körper zu spüren. Auch wir humanoiden Kampfmaschinen sind da irgendwie recht sensibel. Nackt ist ist die Zeitreise besonders gefühlsecht und macht einen ganzheitlichen Eindruck auf allen Sinnesebenen.

Bitte entschuldigen Sie mich – ein Auftrag. I’ll be back!

[Wirft sich etwas über und ab.]

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen