Blog

Feb25

Das einfache Modell (6)

Die Inbetriebnahme

Nun ist es soweit! Wir können die Maschine in Betrieb nehmen.

Zuerst nehmen Sie die Röhren vorsichtig aus den Verpackungen. Auf dem Glas ist eine Kennnummer eingraviert. Stecken Sie die Röhren nach dem Plan aus dem Teil (4) in die Röhrensockel aus Keramik.

fertig

Hier die fertig bestückte Zeitmaschine. Klar zu erkennen ist die doppelte Sicherheitsausführung.

Umwickeln Sie jetzt die beiden empfindlichen Kompensationsröhren der Zeitdilatation mit dem Kupferdraht. Dies muss unbedingt sehr sorgfältig ausgeführt werden, da es sonst zu Störungen durch Elektrosmog kommen könnte. Dieses Phänomen spielt bei Reisen in die Vergangenheit weniger eine Rolle, als bei Reisen in die Zukunft.

fertig1

Der Freischaltcode ist an einer der Röhren versteckt und muss freigekratzt werden.

Jetzt schalten Sie die Hauptschalter auf der Rückseite auf „on“. Die interne Energieversorgung wird aktiviert, und Sie beobachten ein leichtes Glühen der Röhren.

Fluxröhren

Kontrollieren Sie, ob alle Röhren aktiviert worden sind.

Bevor Sie jetzt Zeit und Ort ihres Reiseziels einstellen, noch ein Hinweis:
Sollten Sie die Maschinen nicht zu friedlichen Reisen einsetzen wollen, wird der interne Mechanismus Ihr Gerät bei Ihrer Ankunft sofort zerstören. Eine Rückkehr bleibt Ihnen dann versagt.

Also liebe Geheimdienstmitarbeiter unter Ihnen, reisen Sie doch mal nach Venedig ins 17. Jahrhundert. Stellen Sie den Februar ein, setzen Sie sich nach Ihrer Ankunft eine Maske auf und mischen Sie sich unter das Volk. Sie werden dort auch viel Spaß haben.

Jetzt haben Sie Ihr Reiseziel und die Zeit eingestellt und sich von Ihren Lieben verabschiedet.

Tippen Sie nun den Freischaltcode ein.

Gute Reise!

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen