Blog

Feb01

Bruchlandung im 21. Jahrhundert

Eben saß ich noch mit Marie Antoinette beim Kaffeekränzchen, wir unterhielten uns mal wieder über Schuhe (ihr Lieblingsthema). Das war mir dann genug Smalltalk für ein ganzes Jahrhundert. Mich packte die Entdeckerlust, und ich dachte, ich zieh mal wieder weiter. Ich schenkte ihr ein Paar fliederfarbene Schuhe, die ich von meiner letzten Zeitreise mitgebracht hatte und ließ mir noch ein Stück Brioche als Proviant einpacken (so eine Reise macht ganz schön hungrig). Dann begab ich mich zu meiner Zeitmaschine.

Neulich bei Marie Antoinette...

Neulich bei Marie Antoinette…

Meine Zeitmaschine verfügt über einen praktischen Wurmlochdetektor, sodass es nie lange dauert, bis ich starten kann. Dieses Mal ist während der Reise aber etwas schief gegangen. Ich hatte noch diesen versailler Lavendelgeruch in der Nase und musste niesen. Dabei bin wohl gegen einen der Hebel gekommen und hatte deshalb eine viel zu hohe Geschwindigkeit, als wir in die Raum-Zeit-Krümmung eintraten. Bei der Landung hat’s deswegen ganz schön gescheppert…

Ich wurde ins Jahr 2010 katapultiert und wachte neben einem Barhocker in einem düsteren Club auf. Viele Gesichter starrten mich von oben an. Einer von denen zog mich hoch und fragte, ob alles okay sei. Der Typ sah auch aus wie ein Zeitreisender – ich dachte zuerst, ich sei in den 1960ern gelandet. Mir brummte ganz schön der Kopf, aber zum Glück lief gute Musik. Die waren auch alle ziemlich betrunken und haben deshalb gar nicht gemerkt, dass ich gerade erst neu dazugekommen war (sie dachten wohl, ich sei vom Barhocker gefallen).

Veilchen

Violett ist gerade en vogue…

Ich habe mir bei der Landung ein schönes Veilchen zugezogen, und die Maschine ist jetzt leider Schrott. Totalschaden und keine Zeitmaschinen-Werkstatt in Aussicht; die kommen ja erst in den 3370ern auf. Die Männer werden an dieser Stelle einträchtig sowas wie „Jaja, Frauen und einparken…“ brummen. Das hilft jetzt gar nicht! Leider ist es auch mit dem Auswechseln der Zündkerzen nicht getan. Bis mir eine Lösung einfällt, wie ich die Maschine wieder zum Laufen kriege, bleibe ich wohl erstmal hier…

2 Comments

  1. Chucks.me

    Hallo Nika,

    bin gerade in anderen Dimensionen unterwegs, versuch mal im Jahr 23.687 (19.05. ca. 22.00 Uhr Ortszeit) in Larry’s Bar vorbeizukommen, wenn Dein Gerät wieder flott ist.

    bis gleich

    H:D

    1. Nika Apollonia

      Ich arbeite dran…! Bestell schonmal nen Drink.

Leave a Comment

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen